E alter Hut

Wie mr siech taischn koa! De Meta hebbt alles auf. Mr kännts ja nuch emol gebrauchn. Und sue hot siech über de Goahr e ganz schäss Trämpele Hüt oagesammelt. De meestn setzt de Meta ja nuch auf. De Leit wunnern siech när e mannichs Mol und maane, s wär e neier Hut. Ober aaner, e schiener rueter miet schwarzn Band, log bis itze dinn Schrank. Ze nischt hot r gepasst, also is r nooch en Blick nein Spiegl wieder nein Schrank kumme. Bis vuer drei Woch. Do hot ne de Meta emolwieder rausgenumme nooch e poar Goahr, hot ne zer weißn Gack aufgesetzt - und hot wieder gefunne, ass r net ze iehr passt. Ober duntn hot dr Schabberich Hans gehupt, der wott fort. Egoal, hot de Meta entschiedn, drübn "Bühlhaus" in Eibenstock kennt diech niemand. Se steigt nein Auto, do maant dr Hans: "Wue host de denn den schänn Hut her?" Drübn dinn Hotel hot de Meta drei Mol e Lob fr iehrn Hut kriegt. Se kunnts goar net glaabn, ass der ne Leitn esue gefällt. Ober aah wue annersch habn de Leit des gute alte Stück interessiert betracht. Vuerign Sunntig woarn se ze Zweet drübn dr "Goldene Höhe" in Pfaffengrü. Wie se wieder gieh wottn, und de Meta iehrn Ruetn aufgesetzt hott, sieht se, wie e ganz klass Maadl de Guckerle unds Guschl aufreißt und laut sogt: "Och!" Eigntlich wott de Meta die Sach net sue noa de grueße Glock hänge, ober dr Hans und iehr Freindin Inge habn drfür plädiert. (rmö)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...