Eigange

Natürlich wissn mier Vuegtländer aah, ass Toastbrot gut schmeckt. Ober mier sei Beeschnitzesser! Grod itze, wenns daun wieder ugemütlicher wird, kimmt dr Appetit drauf. När aans is grueßer Mist: Fast kaaner hot nuch sue en altn Küchnuefn drham stieh, der de echtn altn Beeschnitz machn koa. Wos woar des doch ze unnerer Kinnerzeit fr e goat, wenn de Bemme oa ze dampfn gefange habn! Nooch woarn se urndlich. Aun knusperich, inne waach, e wing Butter nauf - und neigemampft wuern sei se. S ganze alte Bruet kunnt mr nemme drzu. Heitzetog muss dr Toaster her. Der macht noochert truckene Breeter draus. Wie de Meta ne August zer bestn Schwammezeit miet iehrn Schabberich Hans duebn Erlbach gewesn is, woarn se umd dinn "Alten Brauhaus". De Meta hatt net viel Hunger, ober wie se gelesn hot, ass "Beeschnitz mit Butter und Knoblauch" oagebuetn werdn, musst se gleich zwee Stück bestelln. Se hot gemaant, ass die Bemme schie miet Butter und Knoblauch bestrichn und dinn dr Pfann ewing oagebrotn sei wie dinne dr Tschechei. Ober wos koam? Zwee Breeter hart wie e Geignbuedn und brasseldörr, drzu e dreizinkete Gabl miet aufgespießtn Knoblauch und zwee Stückle Butter. Hätt de Meta die Dinger gekait, wärs Gebiss dinn Oarsch gewesn. Dr Hans hot noochert seiner Meta e Würzflaasch bestellt, ass se wingstn wos zen Essen hatt. (rmö)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.