Einbrüche in Lauben und Werkstatt

Auerbach.

Mehrere Einbrüche mit einem Gesamtschaden von mehr als 5400 Euro hat die Polizei in der zweiten Wochenhälfte aus Auerbach gemeldet. Zwischen Freitag, 19 und Samstag, 13 Uhr, zerstörten Unbekannte das Fenster des Garagentores einer Werkstatt am Schlossweg und drangen ins Gebäude ein. Laut Polizei wurde ein zweistelliger Bargeldbetrag aus einer offenen Kasse entwendet. Schaden am Tor: rund 400 Euro. In der Nacht zum Donnerstag brachen Diebe in der Gartenanlage Vogtlanderde an der verlängerten Schulstraße Schuppen und Lauben in sechs Parzellen auf. Dabei erbeuteten sie Elektrogeräte, Pkw-Räder und einen Rasentraktor. Schaden laut Polizei: etwa 5000 Euro. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...