Eine der höchst gelegenen Bademöglichkeiten des Vogtlands

Am Badeteich Muldenberg unterhalb der Talsperre herrscht in diesen Hitze-Tagen reger Betrieb. Die Badestellen in der Natur sind genauso begehrt wie die Freibäder. Und sie kosten keinen Eintritt. Der Muldenberger Teich wurde für die Flößerei angelegt. Das Wasser kommt aus der Muldenberger Talsperre und dürfte jetzt auch nicht mehr so kalt sein. Viele Badegäste fühlen sich wohl am Muldenberger Teich, der auch für Kinder geeignet ist. Am angelegten Sandstrand (links) können die Jüngsten ausgiebig spielen. Der Badeteich ist gut erreichbar. Er liegt an der Straße nach Klingenthal. Ganz in der Nähe gibt es gebührenpflichtige Parkplätze.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...