Einweihung - Auf Brache folgt grünes Idyll

Morgen wird in der Treuener Innenstadt eine neue Grünanlage eingeweiht. Dabei handelt es sich um eine 383 Quadratmeter große Fläche hinter den Häusern der Munzstraße, auf der einst ein unter den Treuenern als "Plauener Spitze" bezeichnetes Gebäude stand. Der Abriss der Brache erfolgte Ende 2016. Die Regulierung sowie die Gestaltung der neuen Fläche zog sich bis in diesen Sommer hin, weil diese Arbeiten mehrfach ausgeschrieben werden mussten, so Birgit Gündel aus dem Treuener Bauamt. Erst lagen die Angebote zu weit über den geplanten Ausgaben, dann gingen gar keine Angebote ein. Abriss und Gestaltung haben rund 300.000 Euro gekostet. Die Förderung über drei Programme lag zwischen 33 und 90 Prozent. (lh)

0Kommentare Kommentar schreiben