Energiesparen beim Wohnungsbau

Falkenstein.

Seit gestern wird im Foyer des Rathauses Falkenstein eine Ausstellung zur energetischen Sanierung von Gebäuden gezeigt. Die Wanderausstellung der Sächsischen Energieagentur wird morgen, 11 Uhr, offiziell eröffnet und kann bis Mitte September besichtigt werden. "Bauherren, Planer, zukünftige Hauseigentümer und alle interessierten Bürger erhalten in der Ausstellung Tipps und Ratschläge für eine umweltbewusste und zukunftsorientierte Planung und Durchführung energetischer Sanierungsmaßnahmen an Eigenheimen und Altbauten", wirbt Bürgermeister Marco Siegemund (CDU) für den Besuch der Ausstellung. In sechs Komplexen gehe es um die Bereiche wirtschaftliches Bauen, gesetzliche Anforderungen, Gebäudedämmung und Kosten. Dabei wird das Spezialthema auch für Laien verständlich erläutert, etwa anhand gelungener Sanierungsprojekte aus dem Freistaat, die als Beispiele für die energetische Sanierung dienen. (how)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...