Ersatz - Auerbach kauft neue Kehrmaschine

Auerbach.

Weil die bisher vom Bauhof eingesetzte Kehrmaschine immer wieder Probleme bereitete, schafft die Stadt Auerbach ein neue an. Rund 121.000 Euro lässt sich Auerbach die Kompaktkehrmaschine kosten; der Stadtrat stimmte zu. Laut Verwaltung habe sich der Hersteller aufgrund der permanenten technischen Probleme am Fahrzeug einsichtig gezeigt und einen hohen Nachlass eingeräumt, zudem werde das Altfahrzeug angekauft. (how)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...