Etat steht: Stadt kann Aufträge auslösen

Markneukirchen.

Markneukirchens Stadtrat hat einstimmig den Haushalt für das laufenden Jahr beschlossen. Dazu hatten sich 14 Abgeordnete im Foyer der Musikhalle getroffen, wo sie räumlich weit getrennt saßen. Mit dem Beschluss bleibe die Stadt handlungsfähig und könne per Umlaufbeschluss Aufträge auslösen, um die Wirtschaft in Krisenzeiten nicht noch weiter zu schwächen, betonte Bürgermeister Andreas Rubner (parteilos). (hagr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.