Fahrbibliothek im Kreis fährt weiter

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Auerbach.

Die Fahrbibliothek des Vogtlandkreises verkehrt auch in der aktuellen Pandemiesituation weiter. Das hat die Kreisverwaltung auf "Freie Presse"-Anfrage mitgeteilt. "Die 3G-Regel gilt für Nutzer ab 16 Jahren", erklärt Vreni Schnabel von der Pressestelle. Der Fahrplan bleibt bestehen - im Raum Auerbach stehen am Mittwoch, den 1. Dezember folgende Stationen auf dem Fahrplan: von 9.30 bis 11.45 Uhr an dere Turnhalle Grünbach, von 12.45 bis 12 Uhr am Umweltzentrum Oberlauterbach und von 14.15 bis 15 Uhr an der Grundschule Dorfstadt. Am Dienstag, den 7. Dezember, steuert der Bus die Grundschule Reumtengrün (10 bis 11.30 Uhr), die Grundschule Ellefeld (12 bis 13.15 Uhr), die Grundschule Muldenhammer (13.45 bis 15 Uhr) und die Kita Tannenbergsthal (15.15 bis 16 Uhr) an. Für alle Nutzer gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, Mindestabstand (nur drei Benutzer oder ein Hausstand im Bücherbus) sowie die Desinfektion der Hände. (hagr/lh)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.