Fahrer unter Drogen und betrunken

Auerbach/Falkenstein.

Bei einer Verkehrskontrolle haben Polizisten am Samstagabend auf dem Auerbacher Schlossweg einen 38-Jährigen festgestellt, der ohne Fahrerlaubnis einen Opel steuerte. Der Mann fuhr zudem unter Drogen. "Zusätzlich wurde noch eine Anzeige wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt - gegen die 46-jährige Pkw-Halterin", teilt die Polizei mit. Bereits am Samstagvormittag wurde in Falkenstein auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Bahnhofstraße eine stark angetrunkene Kraftfahrerin aus dem Verkehr gezogen. Passanten hatten die Polizei alarmiert, weil sie beobachtet hatten, wie die Seat-Fahrerin Probleme beim Einparken hatte. Die Polizisten stellten bei der 48-Jährigen Frau einen Atemalkoholwert von 2,88 Promille fest. (how)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...