Fahrerin eines weißen Pkw gesucht

Auerbach.

Die Polizei sucht die Fahrerin eines weißen Pkw, der am Freitag gegen 13.20 Uhr beim Linksabbiegen von der Dr.-Wilhelm-Külz- in die Schlossstraße zu weit in die Geradeausspur ausscherte, sodass eine 60-jährige Seat-Fahrerin bremsen musste. Ein 18-jähriger Simson-Fahrer erkannte das zu spät und fuhr auf den Seat auf. Dabei verletzte er sich leicht. Schaden: 3000 Euro. Die Frau im weißen Pkw verließ laut Polizei die Unfallstelle unerlaubt. (gb)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.