Fehlalarm wegen Staub

Auerbacher Feuerwehr rückt zur Nicolaipassage aus

Auerbach.

Die Auerbacher Feuerwehr ist am gestrigen Dienstag wegen eines Fehlalarms in der Nicolaipassage ausgerückt. Der Alarm wurde kurz nach Mittag ausgelöst. Laut Stadtsprecher Hagen Hartwig war die betreffende Brandmeldeanlage wegen einer hohen Konzentration an Baustaub ausgelöst worden. Ursache seien Bauarbeiten in einem leerstehenden Geschäft in der Passage. Die Kameraden seien mit dem kompletten Löschzug ausgerückt, so Hartwig weiter. (suki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...