Finanzamt Plauen erhält neue Leiterin

Plauen.

Das Finanzamt Plauen hat mit Wirkung zum 1. Juli eine neue Amtsleiterin. Lucia Bäuml tritt die Nachfolge von Werner Goller an, der das Finanzamt seit mehr als 20 Jahren leitete und nun in den Ruhestand geht. "Mit Herrn Goller verabschieden wir einen unserer erfahrensten Vorsteher. Ich danke ihm für seinen engagierten Einsatz", teilte der Präsident des Landesamtes für Steuern und Finanzen, Karl Kröll, mit. Gollers Nachfolgerin Lucia Bäuml ist Juristin und seit 1994 in der sächsischen Steuerverwaltung tätig. Zuletzt war sie viele Jahre Vorsteherin des Finanzamtes Stollberg. An ihrer neuen Arbeitsstelle wird sie erst ab der kommenden Woche anzutreffen sein. Im Finanzamt Plauen sind zurzeit 239 Bedienstete beschäftigt. 2019 betrug das bearbeitete Steueraufkommen des Amtes 638,6 Millionen Euro. (us)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.