Firma will andere Firmen abzocken

Angebote für einen sogenannten Grundeintrag

Auerbach.

Das Telefon stand in der Auerbacher Verbraucherzentrale am gestrigen Donnerstag kaum still. Grund waren die Fax-Angebote, die Firmen im östlichen Vogtland von einer im spanischen Palma ansässigen Firma erhalten haben.

Unter der Überschrift "Telefonbuch" wandte sich die Firma an Bürger und bot einen "Grundeintrag" an. Man solle seine Daten prüfen und die Offerte an eine Servicefaxnummer zurück senden, so die Verbraucherberatung. Erst im Kleingedruckten stellt man fest, dass mit Unterschrift ein Vertrag zustande kommt und dass insgesamt 852 Euro fällig werden.


Auf den ersten Blick erscheint das Fax so, als handele es sich tatsächlich um das reguläre Telefonbuch. Aber nach Ansicht der Auerbacher Verbraucherschützer scheint es sich um eine Masche zu handeln, mit der vorwiegend Gewerbetreibende in eine Kostenfalle getrieben werden sollen. Die Verbraucherzentrale empfiehlt, nicht auf solche Schreiben zu reagieren. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...