Frontalcrash wegen Rind auf Fahrbahn

Eichigt.

Wegen eines Rindes auf der Fahrbahn musste am Freitagfrüh ein 31-jähriger Hyundai-Fahrer auf der Staatsstraße im Eichigter Ortsteil Bergen ausweichen. Dabei stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Dacia (Fahrerin: 54) zusammen. Beide Fahrer wurden dabei verletzt, die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Schaden insgesamt: 20.000 Euro. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 4.30 Uhr. Das Rind sei unverletzt geblieben. (suki )

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.