Gartenlaube in Plauen brennt ab

Plauen.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Samstagabend eine Laube in der Kleingartenanlage "Naturheilverein" in Plauen niedergebrannt. Der Garteninhaber war zum Zeitpunkt des Brandausbruchs nicht in seinem Garten, teilte die Polizei am Wochenende mit. Durch das Feuer wurde auch das Dach der Laube im Nachbargarten beschädigt. Schlimmeres konnten die Berufsfeuerwehr Plauen und die Freiwillige Feuerwehr Plauen-Mitte verhindern. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Die Kripo ermittelt. (nd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...