Gemeinde bestellt neues Spurgerät

Muldenhammer.

Bereits in der neuen Wintersaison soll die TSG Bau Hammerbrücke über ein neues Loipenspurgerät verfügen. Der Gemeinderat Muldenhammer beschloss diese Woche die Vergabe des Auftrags über rund 249.000 Euro an die Firma Snow Equipment in Sayda. "Wir haben uns dazu entschlossen, weil es für die Anschaffung einmalig eine 85-prozentige Förderung gab", sagte Bürgermeister Jürgen Mann (Freie Wähler). In das alte Gerät mussten nach seinen Worten in den vergangenen fünf Jahren rund 40.000 Euro für verschiedene Reparaturen und Ersatzteile investiert werden. Die Hammerbrücker Sportler spuren neben einem Abschnitt der Kammloipe und deren Anschlussstrecken auch die Sonnenloipe in Tannenbergsthal. (tm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...