Gewerbeverein sagt Einkaufsnacht ab

Auerbach.

Die nächste Auerbacher Einkaufsnacht findet 2021 statt. Das teilt der Stadtmarketingverein WiA auf Anfrage mit. Die diesjährige Auflage, die am 26. September stattfinden sollte, sei abgesagt, so Sprecher Hagen Hartwig. "Die Coronaschutz-Verordnung in Sachsen stellt uns vor unlösbare Aufgaben", heißt es vom Verein. Hartwig: Die Veranstaltung erstreckt sich gewöhnlich in der gesamten Innenstadt, eine Einlasskontrolle, die für die Kontaktnachverfolgung notwendig wäre, sei nicht realisierbar. Die Einkaufsnacht findet jeweils am letzten Samstag im September statt. Laut Hartwig zog sie für gewöhnlich tausende Besucher an. Jeweils unter ein Motto gestellt, startete die Veranstaltung am späten Nachmittag mit einer Modenschau auf dem Neumarkt und dauerte bis 23 Uhr. Das Motto dieses Jahr für eine coronabedingt abgespeckte Variante sollte "Plan B" heißen. Schlussendlich habe man auch das verworfen. (suki)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.