Göltzschtalumgehung: Weitere Brücke im Bau

Im Zuge des Baus der neuen B 169 (Göltzschtalumgehung) entsteht derzeit auf Dorfstädter Flur die Brücke Am Anger. Auf ihr wird künftig die gleichnamige Straße über Bahnlinie und Ortsumgehung geführt. Bereits im September waren große Betonelemente eingehoben worden. Inzwischen sind nach Angaben des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) wesentliche Teile wie Fundamente, Widerlager, Pfeiler und Überbau fertiggestellt. Derzeit laufen noch Komplettierungsarbeiten und die Herstellung des Straßenanschlusses an der westlichen Seite des Bauwerks. Für die anschließende Stützwand sind die Fundamente gelegt. Der zweite Bauabschnitt der Umgehung soll bis Ende 2021 vollendet sein, dann kann der Verkehr auf insgesamt 8,9 Kilometer der neuen B 169 von Rodewisch bis Siebenhitz rollen - so die jüngste Auskunft aus dem Lasuv. Komplett fertig sein soll die Umgehung jedoch erst 2023. (bap )

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.