Grünbacher Rat beschließt Änderung

Grünbach.

Die Gemeinde Grünbach ändert zum 1. Januar die Elternbeitragssatzung für ihre Kita. Damit zahlen Kinder aus Patchworkfamilien die gleichen Beiträge, wie Kinder aus traditionellen Familien. Der Gemeinderat hat der Änderung am Mittwoch zugestimmt. Sie war notwendig geworden, weil das Verwaltungsgericht Chemnitz die Streichung des sogenannten "Geschwisterrabatts" für rechtswidrig erklärt hatte. Bei den Ermäßigungen gehe es nicht um den Verwandtschaftsgrad von Kindern und Eltern, sondern darum, ob die Kinder in einem Haushalt leben, so das Gericht. Deshalb müssten Rabatte für Halbgeschwister gelten. (mros)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...