Gruppe pflegender Angehöriger startet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rodewisch.

Die Selbsthilfegruppe pflegender Angehöriger in Rodewisch nimmt die Arbeit wieder auf. Wie die Senioren- und Demografiebeauftragte der Stadt mitteilt, ist das erste Treffen in diesem Jahr am 30. Juni, 16.30 Uhr im Ratskellersaal geplant. Die Gruppe hatte sich im Juni 2020 formiert und war nur wenige Monate später durch Kontaktbeschränkungen während der Pandemiezeit wieder ausgebremst worden. Laut Leest gehören ihr derzeit fünf Betroffene an, weitere Interessenten seien willkommen. (suki)

Anmeldung unter 03744 3068240.

...
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.