Haftzeit offen: 31-Jähriger bei Polizeikontrolle gefasst

Falkenstein/Klingenthal (dpa/sn) - Bei einer Kontrolle hat die Bundespolizei in Falkenstein im Vogtland einen 31-Jährigen festgenommen. Gegen ihn habe ein Haftbefehl wegen Wohnungseinbruchs mit Diebstahl vorgelegen, teilte die Polizeiinspektion in Klingenthal am Samstag mit. Von einer vom Amtsgericht Zwickau gegen ihn verhängten Freiheitsstrafe von zwei Jahren musste er noch 524 Tage verbüßen. Deshalb sei er am Mittag zur Justizvollzugsanstalt Zwickau gebracht worden.

Bei der Durchsuchung fanden die Beamten bei ihm zudem Utensilien zum Rauschgift-Konsum wie Einwegspritzen, Kanülen, Schnupfröhrchen sowie etwa 20 Gramm Cannabisprodukte und 0,8 Gramm Crystal. Jetzt hat der Mann ein weiteres Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz am Hals.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...