Hammerweitwerfen erlebt 5. Auflage

Hammerbrücke.

Zur Hammerbrücker Kirmes am Wochenende wird am Sonntag zum 5. Mal die offene Dorfmeisterschaft im Hammerweitwurf ausgetragen. Dabei muss ein etwa 3,5 Kilogramm schwerer Holzhammer über ein Hindernis geworfen werden. 2016 gewann bei den Männern Silvio Rosenbaum aus Grünbach mit einer Weite von 12,80 Meter, bei den Frauen siegte Anette Dressel aus Hammerbrücke mit 6,90 Metern. Eröffnet wird die Kirmes morgen, 20 Uhr, mit dem Fassbieranstich und Tanz mit den Prinzenbergern. Höhepunkt am Samstag ist der 39. Sommer-Bergland-Lauf. (tm)

Muldenhammer.com

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...