Haus in Treuen bei Auktion im Angebot

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Treuen.

Wenn bei den Frühjahrs-Auktionen der Sächsischen Grundstücksauktionen AG am 26. Februar und 2. März in Leipzig und Dresden 90 Immobilien aus Mitteldeutschland unter den Hammer kommen, befinden sich darunter auch zwei Objekte aus dem Raum Auerbach. Bei 125.000 Euro liegt das Mindestgebot für ein überwiegend vermietetes Mehrfamilienhaus an der Treuener Schillerstraße, berichtet die Grundstücksauktionen AG in einer Pressemitteilung. Mindestens 54.000 Euro muss bieten, wer ein Mehrfamilienhaus am Mühlberg von Auerbach ersteigern möchte. Zudem können jeweils ein Mehrfamilienhaus an der Pausaer Straße in Plauen und im Reichenbacher Ortsteil Mylau erworben werden. Der Mindestbietwert aller 90 angebotenen Immobilien der Frühjahrs-Auktion liegt bei 7,9 Millionen Euro. (lh)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.