Impftermine: Hilfe bei der Buchung

Gemeinde Steinberg unterstützt ihre Einwohner

Steinberg.

Die Gemeinde Steinberg will Einwohner bei der Terminvereinbarung für die Corona-Schutzimpfung unterstützen. Aktuell betrifft das Personen, die der Priorisierungsgruppe 1 angehören, also über 80 Jahre alt sind. "Wenn Sie sich impfen lassen wollen, aber keine Möglichkeit haben, online einen Termin zu vereinbaren, unterstützen wir Sie bei der Terminvereinbarung", appelliert Bürgermeister Andreas Gruner (CDU-Mandat) an betroffene Bürger von Rothenkirchen, Wernesgrün und Wildenau. Die Unterstützung laufe über das Rathaus unter den Rufnummern 037462-6710 (Sekretariat) sowie -67119 und -67124. Allerdings können aktuell in Sachsen keineTermine vereinbart werden, da es bei der Lieferung des Impfstoffs Verzögerungen gibt. (how)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.