Informationen im Goethe-Gymnasium

Auerbach.

Einen Tag der offenen Türe, verbunden mit einer Berufsbildungsmesse, veranstaltet das Auerbacher Goethe-Gymnasium am Samstag. Während sich die künftigen Fünftklässler darüber informieren können, wo sie ab dem neuen Schuljahr möglicherweise lernen, können sich die Gymnasiasten der Klassenstufen 9 bis 12 in der Aula über Ausbildungsmöglichkeiten informieren. 31 Anbieter haben laut Mittelung des Gymnasiums ihre Teilnahme zugesagt. Darunter befinden sich Unternehmen der Region, mehrere Universitäten, die Bundeswehr sowie die Polizei. (lh)

Der Tag der offenen Tür findet am Samstag von 9 bis 12 Uhr statt. Von 9.30 bis 12 Uhr öffnet dort eine Berufsbildungsmesse.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...