Investitionen - Zwei Fußwege auf Sanierungsliste

Auerbach.

Die Stadt Auerbach will noch in diesem Jahr mit dem Bau zweier Fußwege beginnen. Zum einen soll der Gehweg an der Friedrich-Naumann-Straße auf dem Abschnitt zwischen Bahnhofstraße und der Hausnummer 17 gebaut werden. Kosten: knapp 41.000 Euro soll. Mit rund 34.000 Euro schlägt das zweite Fußwegprojekt an der Alten Falkensteiner Straße zwischen Hauptstraße und Verwaltungsgebäude der Diakonie in Rebesgrün zu Buche. Für beide Aufträge erhielt die Auerbacher Firma WWB-Bau den Zuschlag. Wie weit der Bau kommt, hängt von der Witterung ab. (suki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...