Jugendprojekt geht in Runde 2

Auerbach setzt "Jugend stärken im Quartier" fort. Profitieren sollen davon junge Leute, die beim Wechsel ins Berufsleben gestrauchelt sind.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...