Junge Keramik-Designerin zurück in der alten Heimat

Nach spannenden Wanderjahren durch Europa und den Orient hat eine Wildenauerin eine Werkstatt in ihrem Elternhaus eröffnet. Eines ihrer Produkte kommt gerade groß in Mode.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...