Junge Musiker aus Region erfolgreich

Rodewisch.

Alle Teilnehmer am Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" aus der Musikschule Rodewisch sind als Preisträger zurückgekehrt. Die Saxophonisten Lena Rölz und Johann Schwotzer erspielten sich mit je 25 Punkten und Victoria Lorenz mit 24 Punkten einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Elias Störr vom Konservatorium Plauen, der sie am Klavier begleitete, erhielt ebenso einen ersten Preis mit Weiterleitung. Einen weiteren ersten Preis mit Weiterleitung holte der Violinist Vincent Blechschmidt (24 Punkte). Sein jüngerer Bruder Nils, ebenfalls Geige, kam mit 19 Punkten auf den zweiten Platz. Der Landeswettbewerb findet vom 29. bis 31. März und 5. bis 7. April in Leipzig statt. (güli)

Bewertung des Artikels: Ø 5 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...