Jutta Staudt präsentiert Vogtlandtracht

Auerbacherin weilt bei Bürgerfest in Berlin

Auerbach/Berlin.

Jutta Staudt weilt am morgigen Freitag auf Einladung von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim Bürgerfest im Berliner Schloss Bellevue. Aus diesem Anlass will die 71-jährige Auerbacherin ihre vogtländische Tracht aus dem Kleiderschrank holen und anziehen. Die Einladung nach Berlin erhielt sie auf Vorschlag des Deutschen Familienverbandes, dessen Vorsitzende sie im Vogtland ist. Der Verband engagiert sich unter seiner Chefin seit Jahren mit Aktionen wie Herzkissen für Brustkrebspatientinnen und das Familienwahlrecht. Mit dem Chefredakteur des Vogtlandanzeigers und Theaterfreund Wilfried Hub (61) weilt ein weiterer Vogtländer in Berlin. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...