Karfreitags-Tour nach Gottesberg

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Tannenbergsthal.

Nach zweijähriger coronabedingter Unterbrechung soll es im nächsten Jahr eine Neuauflage der Karfreitags-Wanderung der "Freien Presse" geben. Termin ist der 15. April, Partner wird dabei der Tannenbergsthaler Heimatverein Topas sein. Darüber wurde auf der Vereinsversammlung am Mittwoch informiert. Start und Ziel für die Tour, die ins historische Bergbaugebiet Gottesberg führt, wird am Herrenhaus sein. Die Mitglieder des Heimatvereins wollen für einen Imbiss sorgen, auch die Ausstellung im Herrenhaus soll an dem Tag geöffnet sein. Die Karfreitags-Wanderung der Heimatzeitung gibt es seit dem Jahr 2007. Der Auftakt erfolgte damals mit einer Schanzen-Tour von Mühlleithen zum Aschberg. (tm)

Das könnte Sie auch interessieren
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.