Kinder bedrohen Zwölfjährigen

Falkenstein.

Ein zwölfjähriger Junge soll am Mittwochabend in Falkenstein von zwei anderen Kindern bedroht worden sein, teilt die Polizeidirektion Zwickau in ihrem Pressebericht mit. Demnach war der Zwölfjährige mit seinem Fahrrad auf dem Jahnplatz unterwegs. Dort wurde er von zwei anderen Kindern angesprochen. Die Kinder bedrohten den Jungen mit einem Messer und nahmen ihm seine Schlüssel ab. Danach ließen sie von ihrem Opfer ab, so die Polizei. Der Zwölfjährige fuhr daraufhin nach Hause und informierte gemeinsam mit seiner Mutter die Polizei. In einer Befragung gab er dabei an, dass die Unbekannten in einer unbekannten Sprache gesprochen haben. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...