Kirmes-Dreikampf steigt in Rebesgrün

Rebesgrün.

Mit einem Fackelumzug beginnt am Freitagabend die Rebesgrüner Kirmes. Start ist 19 Uhr in der Bachstraße. Für Kinder gibt es kostenlos Fackeln und dann ziehen alle in Richtung Festgelände an der Turnhalle. Fassanstich und Disco gibt es dort zum Auftakt. Am Samstag hält der Familiennachmittag ab 14 Uhr Überraschungen bereit und es gibt eine Bastelstraße. Ab 15 zeigt der Heimatverein das Märchen "Der Wolf und die sieben Geißlein". Weiter kann die Arbeit der Beerheider Schnitzgruppe bestaunt werden. An beiden Tagen können sich Besucher im "Kirmes-Dreikampf" messen - dem Bierkrugschieben, -stemmen und Wettnageln. Abends spielen die Prinzenberger. Den Abschluss bildet am Sonntag, ab 10 Uhr, der Festgottesdienst in der Turnhalle mit Prediger und Liedermacher Lutz Scheufler. Organisiert wird die Kirmes von den Vereinen des Ortes. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...