Kita in Treuen: Zum 30. eine große Torte

Fast zu schade, um ihn anzuschneiden: den Geburtstagskuchen für die Kita "Märchenland" in Treuen. Das 30-Jahr-Jubiläum stand gestern auf der Agenda der Einrichtung des DRK-Kreisverbandes Auerbach. Laut Kita-Leiterin Grit Naranjo (Mitte) waren nebst den Steppkes (acht davon im Bild), deren Familien und ehemaligen Kindergartenkindern am Freitagnachmittag zahlreiche Gäste zum Feiern erschienen. Der Höhepunkt einer Jubiläumswoche - denn mit Programmpunkten wie Kreativtag, Forschertag, Sporttag oder Erste-Hilfe-Tag habe die ganze Woche im Zeichen des 30-Jährigen gestanden, so die Leiterin. Die Kita in Treuen wurde kurz vor der Wende im Februar 1989 als typischer DDR-Plattenbau-Kindergarten eröffnet. Von der kommunalen Trägerschaft ging die Kita an die Arbeiterwohlfahrt über. Seit 1997 befindet sie sich in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes. Laut Naranjo ist die Einrichtung mit derzeit 90 Kindern vom Krippen- bis zum Hortalter voll ausgelastet. (suki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...