Kleingärten - Einbrecher machen Beute in Bungalows

Auerbach.

Die Polizei ermittelt zu zwei Einbrüchen in Gärten in Auerbach, die beide zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag verübt wurden. "Ob beide Sachverhalte denselben Tätern zuzuordnen sind, ist Gegenstand der Ermittlungen", so die Polizei, die um Hinweise bittet. Der erste Einbruch betrifft einen Garten der Kleingartenanlage am Bienenweg. Die Täter zerstörten eine Fensterscheibe der Gartenlaube, durchwühlten sie und entwendeten Lebensmittel und Haushaltwaren im Wert von 80 Euro. Der Sach- schaden wurde auf 100 Euro geschätzt. Außerdem wurde in einen Bungalow in einem Garten am verlängerten Rempesgrüner Weg/ Hofau eingebrochen. Die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und durchsuchten Haus und Schränke. Sie entwendeten Getränke, Lebensmittel und einen kleineren Geldbetrag im Gesamtwert von rund 100 Euro. Sachschaden laut Polizei: 300 Euro. (how)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...