Kommunalpauschale wird aufgeteilt

Steinberg.

Der Gemeinderat Steinberg hat in der jüngsten Sitzung über die Verwendung der Kommunalpauschale 2019 entschieden, die Sachsen den Kommunen zahlt. Danach sollen die 70.000 Euro vom Freistaat für den Radwegbau zwischen Rothenkirchen und Stützengrün (15.000 Euro), für den Anbau an die Kita in Wildenau (20.000 Euro) sowie für die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges vom Typ HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr Wernesgrün (35.000 Euro) verwendet werden. Die Projekte sind teilweise bereits abgeschlossen. (how)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...