Konzertreihe im Internet

Akkordeon: Weltmeister bietet Musikern Plattform

Klingenthal.

Nach einer öffentlichen Generalprobe am 6. Mai will die Klingenthaler Weltmeister Akkordeon-Manufaktur ab 13. Mai jeden Mittwoch mit einem international besetzten Konzert auf Youtube präsent sein und damit trotz Coronakrise Musikern eine Plattform für Auftritte bieten. Das hat Geschäftsführer Frank Meltke angekündigt. Um dazu einen personalisierten Link bei Youtube zu bekommen, sind mindestens 100 Abonnenten notwendig. Diese Zahl wurde bereits am Samstag bei einem Whatsapp-Aufruf deutlich überschritten. Wer als Musiker dabei ist, wird noch verhandelt. Im Gespräch ist, dass unter anderem Musiker aus New York, Moskau, Peking und Dubai gemeinsam live musizieren. Die Akkordeonherstellung in Klingenthal hat nach dem Neustart im Herbst 2017 eine gute Entwicklung genommen, die Instrumente werden inzwischen in mehr als 60 Länder verkauft. (tm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.