Abo
Regionale Nachrichten und News mit der Pressekarte
Sie haben kein
gültiges Abo.
Regionale Nachrichten und News
Schließen

Kritik an Denkmal für von Gestapo ermordeten Menschenretter aus dem Vogtland

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Statt Namensgebung für eine Schule sollen in Falkenstein ein neues Denkmal und ein jährlicher Preis an Alfred Roßner erinnern. Die Umsetzung dauert - und vor allem die Stele auf dem Friedhof stößt auf Protest.


Registrieren und testen.

Das könnte Sie auch interessieren

11 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 14
    4
    mathausmike
    12.03.2021

    Ich wünsche mir,dass Alfred Roßner,der viele jüdische Familien vor der Deportation gerettet hat,eine größere Ehrung erfährt,als mit einer Stele auf dem Friedhof!