Kulturraumförderung - Antragsfrist endet am 15. August

Auerbach.

Der Kulturraum Vogtland-Zwickau fördert regional bedeutsame, kulturelle Einrichtungen und Projekte. Im Jahr 2018 wurden Zuwendungen von 19,3 Millionen Euro für 66 Kultureinrichtungen und 130 kulturelle Projekte im Vogtlandkreis und im Landkreis Zwickau bewilligt. Ermöglicht werden diese Förderungen durch Zuweisungen des Freistaates Sachsen, die im Jahr 2018 für den Kulturraum Vogtland-Zwickau 13,4 Millionen Euro betragen. Außerdem wird von den Städten Plauen und Zwickau, dem Vogtlandkreis und dem Landkreis Zwickau als Mitglieder des Kulturraumes eine Kulturumlage erhoben. Diese beträgt 2018 insgesamt 6,5 Millionen Euro. Am Mittwoch, 15. August endet die Frist für den Antrag für Zuwendungen des hiesigen Kulturraumes für 2019. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...