Märchenspiel in Rebesgrün

Sieben Geißlein entzücken zur Kirmes die Besucher: Es ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass zum Kirmessamstag in Rebesgrün auch ein Märchenspiel für Kinder dazugehört. Seit 15 Jahren spielen die Mitglieder des Heimatvereins jedes Jahr in der Turnhalle des Dorfes eine der beliebten Geschichten aus dem Märchenwald. In diesem Jahr stand das Märchen vom Wolf und den sieben Geißlein auf dem Programm. Kinder und Erwachsene teilten sich in die Rollen. Nach dem Programm für die Kleinsten stand Bierkrugschieben an.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...