Markttreiben in Oberlauterbach

Oberlauterbach.

Im Umweltzentrum Vogtland (NUZ) in Oberlauterbach steigt am Donnerstag, von 10 bis 17 Uhr, das Mühlteich- und Gutshoffest. Wie immer werden Karpfen, Forellen und Schleien verkauft. Diese bringen die Fischerfreunde aus Oelsnitz diesmal aber mit, weil der Teich in Oberlauterbach erst nächstes Jahr wieder abgelassen wird, teilt das NUZ mit. Außerdem bieten Direktvermarkter und Handwerker aus Südwestsachsen ihre Produkte auf einem Markt an. Im Gelände des Umweltzentrums können Besucher an dem Tag Nistkästen und Futterhäuser bauen, es gibt Kreativangebote für kleine und große Leute sowie Musik von einem DJ. (lh)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...