Mit 1,32 Promille durch Auerbach

Auerbach.

In der Nacht zum Samstag haben Polizeibeamte an der Eisenbahnstraße von Auerbach einen VW kontrolliert. Bei der Kontrolle des 23-jährigen deutschen Fahrers wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,32 Promille, so die Polizei im Pressebericht. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutprobe veranlasst. Der Führerschein wurde eingezogen. (lh)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...