Musikfestival in Biertenne abgesagt

Wernesgrün.

Das für den 4. April geplante 1. Wernesgrüner Music Festival in der Biertenne des Brauereigutshofes findet nicht statt. Katja Walther, Pressesprecherin von Wernesgrüner, begründete die Absage am Donnerstag mit der aktuellen Entwicklung der Coronakrise. "Die Wernesgrüner Brauerei und der Brauerei-Gutshof nehmen die Situation sehr ernst und tragen damit der Verantwortung für Gäste, Bands und Mitarbeiter Rechnung", erklärte Walther. Die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen werde erwogen, sei aber noch nicht spruchreif, "da niemand absehen kann, wie lange diese besondere Situation andauert", so Katja Walther. Vor Ort erworbene Tickets können im Restaurant Brauschenke zurückgegeben werden, Online-Tickets werde man automatisch rückerstatten. (how)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.