Nach Chaos: Bahn frei für die Langläufer

Bei einer Schneehöhe von etwa 60Zentimetern herrschen in und um Grünbach sehr gute Bedingungen für den Skilanglauf. Im Bild sind Wintersportler an der Loipenbrücke zu sehen. Die Rundloipen wurden am Dienstagmittag gespurt, Behinderungen durch umgestürzte Bäume gibt es keine, heißt es aus der Ortsverwaltung. Auf der Ganzjahresloipe kann ab Loipenhaus wochentags bis 20 Uhr bei Flutlicht Ski gefahren werden. Nicht gespurt sind die Sonnenloipe und in Muldenberg der Einstieg zur Kammloipe am Badeteich. Diese Strecken und die Kammloipe sind wegen der Gefahr von Schneebruch weiter gesperrt und werden erst noch gespurt. In Beerheide sind die Sonnenloipe und die "Kleine Sportplatzloipe" hergerichtet worden. Am heutigen Mittwoch beginne das Pisten-Bully-Team mit dem Spuren der Loipen rund um den Vogtlandsee und am Röthelstein, so die Auerbacher Verwaltung. (lh) www.gruenbach.de

www.kammloipe.de

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...