Neue Bänke am Kräuterlehrpfad bei Wanderung "eingesessen"

Es sind echte Holzkunstwerke, die seit einigen Tagen am Pfad zwischen Rothenkirchen und Schönheide stehen. Wie sie in der Natur wirken, wurde gestern in Augenschein genommen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...