Neuer Busbetriebshof soll im Sommer eingeweiht werden

Auf dem Gelände eines früheren Klärbeckens werden künftig Busse aufgetankt, gewartet und gewaschen. Der Stützpunkt wird verkehrstechnisch optimal angesiedelt.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.