Neuer Todesfall im Vogtlandkreis

Plauen.

Das Landratsamt im Vogtlandkreis hat am Dienstag einen weiteren Todesfall gemeldet. Bei der verstorbenen Person handelt es sich laut Kreisbehörde um einen 92-Jährigen, der mit Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehörte. Er verstarb in einer Pflegeeinrichtung im Vogtlandkreis. Damit steigt die Zahl der Vogtländer, die in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben sind, auf 22. Aktuell erkrankt sind laut Zahlen der Kreisbehörde derzeit 64 Personen - eine weniger als am Vortag. Die Zahl der registrierten Fälle (506) ist im Vergleich zum Vortag gleich geblieben, ebenso die Zahl der Genesenen (420). In der vergangenen Woche hatte es laut Landratsamt im Zusammenhang mit einer privaten Familienfeier in Plauen insgesamt 16 Neuinfektionen in Plauen und Treuen gegeben. (em/bju)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.