Neues Fahrzeug für Falkensteins Tiergarten

Übergebenwurde am Mittwoch ein neuer Ford Transit Courier an das Team von Falkensteins Tiergarten-Chef Michael Gottschald (knieend, Bildmitte hinten). Ermöglicht haben die Anschaffung 31 Geldgeber aus Falkenstein und Umgebung - einige kamen zum Termin. Bürgermeister Marco Siegemund (CDU) verwies auf steigende Besucherzahlen des Tierparks: Wegen Corona hätten heimische Ziele größeren Zuspruch als bisher. Das Fahrzeug will der Tiergarten vor allem benutzen, um fürs Füttern benötigtes Obst und Gemüse kostenlos von Märkten der Region abzuholen. "Das klappt gut, in dem Bereich müssen wir fast nichts zukaufen", so Gottschald. (bap)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.