Neunter Vogtländer stirbt mit Covid-19

Plauen.

Das Coronavirus hat im Vogtlandkreis ein weiteres Todesopfer gefordert. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um eine 81-jährige Patientin, die mit Vorerkrankungen zur Risikogruppe gehörte, informierte das Landratsamt. Die Frau verstarb in einem Krankenhaus im Vogtlandkreis. Sie ist die neunte Person aus dem Vogtland, die nach einer Infektion mit Covid-19 verstarb. Die Zahl der bestätigten Coronafälle stieg am Montag gegenüber dem Vortag um 3 auf 361. (bju)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.